Salzach-Öfen 1979
 
 
Jörg Salomon am Eingang der Klamm. Salzachöfen, Salzach, Austria, Kajak, 1979
 
 
Horst Fürsattel am Dom, Salzachöfen, Salzach, Austria, Kajak, 1979
 
 
Jörg Salomon im Dom, Salzachöfen, Salzach, Austria, Kajak, 1979
 
 
Salzachöfen, Salzach, Austria, Kajak, 1979
 
 
Hufeisen-Fels am Klamm-Ausgang. Salzachöfen, Salzach, Austria, Kajak, 1979

Die Bilder stammen von einer Befahrung der Salzachöfen im September 1979. Die Fahrer sind Jörg Salomon (grünes Kajak) und Horst Fürsattel (weißer Klepper K-3). Als letztes Hindernis vor dem Alpenvorland durchbricht die Salzach oberhalb Golling einen mächtigen Felsriegel. Dabei hat sie eine enge Klamm, die sogenannten Salzachöfen ausgewaschen. Die Salzachöfen wurden bereits 1931 befahren, im Faltboot, vom Österreicher Adolf Aderle.
The pictures were taken during a descent of the Salzachöfen in September 1979 by Jörg Salomon (green kayak) and Horst Fürsattel (white Klepper K-3). As the last barrier before the flat plains, the Salzach breaks through a massive rock ridge just above the village of Golling. In the process it has washed out a narrow gorge, the so-called Salzachöfen. The Salzachöfen were already paddled in 1931, by the Austrian Adolf Aderle in an folding boat.
 
 
Mythen und Gerüchte
[ myths and rumours ]
 
Impressum     Datenschutz